Loading...

Was sind Baukastensysteme?

Die Bedeutung von Baukastensysteme für Robotik-Lösungen
In der Robotik stehen Lösungsanbieter vor der ständigen Herausforderung, kundenspezifische Anwendungen sowohl in kürzester Zeit als auch kostengünstig umzusetzen. Das Problem: Ergebnisse aus früheren Projekten oder von Dritten wiederzuverwenden ist mit einem enormen Aufwand verbunden: er entsteht durch die Notwendigkeit Module zu kombinieren, die sogenannte "Integration". Dies ist in jeder Anwendung neu zu tun. Der entstehende Aufwand treibt die Kosten auch für kleinste Abweichungen gegenüber vermeintlich ähnlichen Anwendungen in die Höhe. Für Anwender ist die Komplexität der Robotik zudem enorm und die Automatisierung durch Roboter meist nicht ohne Hilfe machbar.

Zur Lösung sind Baukastensysteme von großer Bedeutung. XITO ist eine professionelle Lösung, die ein offenes und herstellerneutrales Baukastensystem für Robotik-Anwendungen bietet. Durch die Modularisierung von Hardware wie Software lassen sich aus bestehenden Lösungsbausteinen individuelle Anwendungen kostengünstig und schnell zusammenstellen, da die Integrationskosten drastisch gesenkt werden. Gleichzeitig muss man kein Robotik-Experte mehr sein, um Bausteine zu Lösungen zu kombinieren.
Video

Baukastensysteme für Robotik-Lösungen

"Wir sind darauf angewiesen, Ergebnisse aus vorherigen Entwicklungen und Projekten wiederzuverwenden. Insbesondere gilt das für Software. (...) Nur so haben wir überhaupt die Möglichkeit, unseren Fokus auf neue und spannende Herausforderungen zu setzen."

Dr.-Ing. Arne Rönnau,
Abteilungsleiter, FZI Forschungszentrum Informatik

×